Herzlich willkommen in der Gemeinde Odderade

Odderade liegt im nördlichen Teil des Amtsgebietes, ziemlich genau in der Mitte des Kreises Dithmarschen.  Ein Wasserwerk, das nahezu den gesamten Bereich Süderdithmarschen mit Trinkwasser versorgt, ist hier ansässig. Die wunderschöne Landschaft um den Riesewohld (größtes Waldgebiet Dithmarschens) bietet herrliche Wanderwege.

 

 

Einwohnerzahl:

324 (Stand: 31.12.2015 auf Basis des Zensus 2011)

Fläche:

1.126 ha

Weitere Ortsteile:

Quellental und Lehrsbüttel

Sonstiges:

- sagenumwogene Fünffingerlinde