Panel öffnen/schließen

stellvertretende Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Meldorf

Das Amt Mitteldithmarschen sucht ab sofort eine stellvertretende Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Meldorf.

Das Amt Mitteldithmarschen sucht ab sofort eine neue stellvertretende Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Meldorf. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Lebenserfahrung, Menschenkenntnis und gutem Urteilsvermögen.

Persönliche Voraussetzungen für die Ausübung dieses Ehrenamtes sind:

  • die Vollendung des 30. Lebensjahres und
  • erster Wohnsitz innerhalb des Schiedsamtsbezirkes (der Bezirk umfasst die Stadt Meldorf sowie die Gemeinden Bargenstedt, Barlt, Busenwurth, Elpersbüttel, Epenwöhrden, Gudendorf, Krumstedt, Nindorf, Nordermeldorf, Odderade, Sarzbüttel, Windbergen und Wolmersdorf)


Zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen besteht Ihre Aufgabe darin, festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufzubrechen und dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art zu schlichten und durch Abschluss eines zu protokollierenden Vergleichs zu beenden.

Ihr Tätigkeitsfeld ist vielfältig – ob in Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei der Beachtung einer Hausordnung, bei Schmerzensgeld oder sonstigen Schadensersatzansprüchen, aber auch in Fällen leichter Körperverletzung, des Hausfriedensbruchs, der Beleidigung oder der Sachbeschädigung.

Wenn Sie eine ausgeprägte Bereitschaft zum Zuhören sowie Freude und Geschick an und in der Verhandlungsführung haben, sind Sie genau die/der Richtige! Das erforderliche Fachwissen hierfür kann durch Schulungs- und Seminarteilnahmen erworben werden. Der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (BDS) ist hier Ihr Ansprechpartner. Die hierfür entstehenden Kosten trägt das Amt Mitteldithmarschen. Beim Schiedsamt handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Inhaltliche Fragen können Sie richten an die Schiedsperson des Schiedsamtsbezirk Meldorf, Frau Dr. Judith Arlt, Tel. 04832 / 600 38 33, dr.judith.arlt(at)schiedsfrau.de.

Über Ihre Bewerbung entscheidet der Amtsausschuss des Amtes Mitteldithmarschen. Die aktuelle Wahlzeit läuft noch bis 2023. Ihr Interesse formulieren Sie bitte mit einem kleinen aussagekräftigen Lebenslauf bis zum 29.01.2021 an das Amt Mitteldithmarschen, Hindenburgstraße 18, 25704 Meldorf, Fachdienst Allgemeine Verwaltung, Herr Elmenthaler (Tel. 04832 / 95 97 203, oder per E-Mail m.elmenthaler(at)mitteldithmarschen.de).

Nähere Informationen zum Schiedsamt finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.mitteldithmarschen.de/buergerservice-politik/buergerservice/schiedsamt/.

Weitere Nachrichten