Panel öffnen/schließen

Die Kulturhaupstadt Meldorf

Mit einem Augenzwinkern und nicht immer gern gesehen von anderen Zentren in der Region wird Meldorf als Kulturhauptstadt Dithmarschens bezeichnet. Aber so ganz ohne Grund ist der Ausdruck nicht entstanden. Der Dom ist eines der wichtigsten Bauwerke der Frühgotik an der Westküste, das Konzertleben ist ausgeprägt, es gibt ein ehrenamtliches Stadttheater, Kleinkunst findet in verschiedenen Ecken Meldorfs statt.

Meldorf ist eine Stadt, für die die Menschen aber auch die einzigartige Natur an der Nordsee eine große Bedeutung haben. Und das zeigt Meldorf auch nach außen. Seit März 2014 ist Meldorf Fairtrade-Town. Im März 2016 wurde Meldorf in die internationale  Vereinigung er lebenswerten Städte Cittaslow. Zudem ist die Stadt Meldorf Partnerstadt des Nationalparks Wattenmeer.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.meldorf.de

 

 

Machen Sie Urlaub in Meldorf!

Im Wasser und am Wasser, in der Stadt Meldorf und um sie herum. Es gibt viel zu erleben und zu entdecken, wenn man in Meldorf Urlaub macht. Hier haben wir für Sie alles zusammen gestellt, was uns zum Thema eingefallen ist. Lassen Sie sich inspirieren!

Ob am + im Wasser oder in Stadt & Land oder bei Schietwetter : Ein Ausflug nach Meldorf lohnt sich immer!

 

 

 

Erkunden Sie die schöne Stadt!

Auf einem Rundgang durch Meldorf, ob bei einer kulturhistorischen Stadtführung oder auch "auf eigene Faust" entdecken sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das Kulturleben  in Meldorf ist sehr abwechslungsreich, ob Konzerte im Meldorfer Dom, Theater in der Ditmarsia oder die Meldorfer KultruBonsche in den Sommermonaten "umsonst & draußen" (um nur einige zu nennen).

In der Innenstadt gibt es kleine Einzelhandelsgeschäfte, die zum Bummeln in Meldorf einladen.

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie den Veranstaltungskalender für Meldorf und Umgebung.