Sprungziele

Jagdwaffen der Steinzeit

  • 23.06.2024 14:00 Uhr
  • Steinzeitpark Dithmarschen, Süderstraße 47
  • Albersdorf
  • Kultur

In den Steinzeithütten werden Ihnen Jagdwaffen der Steinzeitvorgeführt

Duftende Antiquitäten und die gute Stube

  • 23.06.2024 14:30 Uhr
  • Dithmarscher Bauernhaus (Parken P1 beim SH Landwirtschaftsmuseum)
  • Meldorf
  • Kultur
Blick durch den Rosengarten auf das reetgedeckte Dithmarscher BauernhausTouristinformation Mitteldithmarschen

Der Rosengarten mit seinen alten historischen Rosen und das Dithmarscher Bauernhaus sind Kostbarkeiten ganz besonderer Art in Meldorf. Lassen Sie sich ein auf Geschichte mit den unterschiedlichsten Düften aus Dithmarschen am Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum. Anmeldung: Touristinfo am Nordermarkt 10; Tel.: 04832 6065400

Wildkräuterwanderung

  • 23.06.2024 15:00 Uhr
  • Steinzeitpark Dithmarschen, Süderstraße 47
  • Albersdorf
  • Kultur
  • Natur

Welche Wildkräuter wachsen überhaupt im Steinzeitpark in Albersdorf? Wie steht es um ihre Heilwirkung und um die alten Bräuche? Kann man sie in der Küche verwenden? Und wenn ja, auf welche Weise? Welche Pflanzen nutzten schon die Menschen in der Steinzeit und welchen Zweck könnten sie damit verfolgt haben? Leitung: Naturpädagogin Petra Ruth Schulze aus Rendsburg

Führung durch das „jungsteinzeitliche“ Bauerndorf

  • 27.06.2024 15:00 Uhr
  • Albersdorf, Steinzeitpark Dithmarschen
  • Albersdorf
  • Kultur

Führung durch das „jungsteinzeitliche“ Bauerndorf im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf statt. Der Steinzeitbauer (und Museumspädagoge) Bastian Renk erläutert an mehreren Stationen im Steinzeitdorf das Leben der ersten Ackerbauern und Viehzüchter in Norddeutschland auf anschauliche und lebendige Weise. Die ca. 45minütige Führung ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet; die Führung ist im Eintrittspreis für den Steinzeitpark inklusive.

Marktandacht

  • 28.06.2024 10:00 Uhr – 10:30 Uhr
  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt zur beliebten Marktandacht in den Dom.

Kutschfahrt durch das Offenbütteler Moor

  • 28.06.2024 14:00 Uhr
  • Offenbüttel, Thodes Bauernhofcafé, Heinkenstruck 1
  • Albersdorf
  • Offenbüttel
  • Kultur
  • Natur

Offenbüttel- Die Kutschtour beginnt im Bauernhofcafé der Familie Thode. Dann geht es in die Kutsche. Im Moor angekommen erfahren Sie durch eine kundige Führerin viel über die Renaturierung des Moores und auf kurzen Fußwegen geht es mitten hinein in die Moorfläche. Dort spürt man die Ruhe, teilweise nur unterbrochen vom Geschnatter der Enten und Gänse oder vom Rufen des Kranichs. Und! Vielleicht begegnen Sie der Moorhexe...... Es stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.