Sprungziele

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

  • Amt Mitteldithmarschen

wir alle hoffen, dass in 2022 alle Veranstaltungen wieder wie geplant stattfinden können. Bitte erkundigen Sie sich beim jeweilige/n Veranstalter*in, was zu beachten ist.

Nah an den Menschen! Ehrenamt in Deiner Gemeinde

  • Albersdorf, Mensa der Gemeindschaftsschule, Brutkamp 14
  • Amt Mitteldithmarschen
  • Albersdorf
  • Gesellschaft

Infoveranstaltung in Albersdorf für ALLE aus den Gemeinden in Mitteldithmarschen. Für weitere Informationen steht in die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Mitteldithmarschen - Frau Kamphusmann - unter der Telefonnummer 04832 - 60 65 502

Der Gesang der Flusskrebse

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Um Kya ranken sich viele mysteriöse Geschichten, doch ist das Mädchen aus den Sümpfen tatsächlich schuld am Tod eines jungen Mannes?

Wochenmarkt in Albersdorf

  • Albersdorf, Bürgermeister-Golz-Platz
  • Albersdorf
  • Markt

Jeden Freitag findet auf dem Bürgermeister-Golz-Platz ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt.

Wochenmarkt

  • Meldorf, Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.