Sprungziele

Heutige Veranstaltungen

Aktionstag "Holz - Feuer - Licht"

  • 25.02.2024 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg
  • Meldorf
  • Kultur

Wir heizen ordentlich ein: Buschhacker und Motorsägen sorgen für Feuerholz. Historische Leuchtmittel bringen zusätzlich Licht ins Dunkel. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

"Swatt is Trumpf" - Theaterfrühstück

  • 25.02.2024 10:00 Uhr
  • Nindorfer Hof, Hauptstraße 55
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Die Nindörper Theotergrupp lädt zum Theaterfrühstück ein. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbüffet spielen wir den plattdeutschen Einakter "Swatt is Trumpf"

"Familien + Hafen" mit dem Kinderchor

  • 25.02.2024 11:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und Bäumen mit Herbstlaub im VordergrundDithmarschen Tourismus

Im Anschluss gibt es einen gemeinsamen Brunch. Jede/r bringt etwas mit!!!

Wenn Mannslüd Utgang hebbt...

  • 25.02.2024 14:00 Uhr
  • Windbergen, Gaststätte "Zur Linde"
  • Meldorf
  • Windbergen
  • Kultur

Wehe, wenn sie losgelassen! - Komödie in drei Akten von Erika Elisa Karg, Niederdeutsch von Gerd Meier. Einlass je eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, keine Platzreservierung. VVK "Zur Linde" (04859-321), Uschi Weiss (04859-292) und Touristinfo, Nordermarkt 10, Meldorf (04832- 6065-401)

Trasch in't Treppenhus

  • 25.02.2024 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Harmonie Barlt
  • Barlt
  • Kultur

De Theoterlüüd Barlt spielen Trasch in't Treppenhus

Raus aus dem Teich

  • 25.02.2024 16:00 Uhr
  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Eine Entenfamilie macht sich auf den Weg Richtung Süden und erlebt große Abenteuer.

"Heitere christliche Körperkunde" - Lesung und Musik

  • 25.02.2024 16:00 Uhr
  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Mit Prof. Dr. med. Patrick Diemert, Prof. Dr. med. Joann Hagenah und Pastor i.R. Dr. Thomas Schleiff. Diemert spielt Orgel, Hagenah spielt Saxophon und Schleiff liest witzig-fromme Texte vom Scheitel bis zur Sohle.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.